Philip Kessler - Photographer
Hongkong

HONGKONG

Bilder und ein paar Zeilen aus unserer Hong Kong Reise für unsere Freunde und Familien

Juli 2018

Fabio & Philip

Tag 5 - Hühnerfüsse und Haifischflossen

Wir begannen den Tag damit, durch die Stadt zu schlendern. Zu Mittag trafen wir uns mit Rosie in der City-Hall in einem traditionellen Dim Sum Restaurant. Auf Wagen werden verschiedenste Dim Sum und Dumplings in den typischen Bambus-Körbchen präsentiert. Man sucht sich einfach aus, was einem anspricht.

Rosie suchte für uns natürlich noch eine besondere Spezialität aus: gedämpfte Hühnerfüsse...

Nach dieser kulinarischen Grenzerfahrung starteten wir unsere Tour durch die Stadt. Wir besuchten zuerst das Tai Kwun Centre for Heritage and Arts, einem altem Gefängnis welches zum Kultur- und Kunst-Zentrum umgebaut wurde.

Wir zogen weiter durch Soho, einem Stadteil der für seine Bars und Restaurants bekannt ist.

Wir besuchten den Taoistischen Tempel Man Mo und zündeten eine Handvoll Räucherstäbchen an.

Weiter ging's zur Dried Seafood and Tonic Food Street. Was es dort nebst getrockneten Haifischflossen, Schwalbennestern und Echsen alles zu kaufen gibt, möchten wir hier lieber nicht ausführen... ;)

Wir fuhren mit dem Tram welches hier auch "Ding Ding" genannt wird zurück Richtung Wai Chan, wo unser Hotel liegt. Gleich in der Nähe davon befindet sich der Hong Kong Park. Wieder einmal zeigt sich auf eindrückliche Art und Weise, wie nahe zusammen hier Natur und Stadt liegen.

Den Abend verbrachten wir mit Rosie und Hans-Peter im Yacht-Club und genossen nach dem tollen Sonnenuntergang ein fantastisches Buffet mit tollem Ausblick. Vielen Dank Rosie und Peter für den tollen Tag!!

Philip KesslerComment